APK Editieren

April 24, 2016

Jedes Android Programm wird als APK Datei ausgeliefert. APK Dateien sind eigentlich nichts weiteres als eine modifizierte ZIP Datei. Ich zeige den einfachsten Weg auf eine APK zu editieren und die anschliessend auf jedem Gerät installiert werden kann.

Eine APK Datei sollte man diese nicht direkt per Zip entpacken und modifizieren, da die erneut gepackte Zip Datei anschliessend nicht funktionieren würde.

Damit alles so klappt wie erwünscht, ladet man das APK Tool Kit hier runter: apktools-windows.zip

Dies entpackt man am Besten in einem neu erstellten Ordner. Kopiert auch in den Ordner die gewünschte APK zum editieren.

Wichtig ist nun, dass man nachschaut wo Java genau installiert ist. Bei mir war dies unter:

C:\Program Files (x86)\Java\jre7\bin\java.exe

Startet nun die cmd.exe was euch auf die Shell bringt. In diesem Fenster entpacken wir nun unsere APK Datei per:

„C:\Program Files (x86)\Java\jre7\bin\java.exe“ -jar apktool.jar d „Test.apk“

Anschliessend hat man ein Ordner „Test“ erhalten, wo die Dateien per Text-Editor modifiziert werden können.

Hat man alle Änderungen vorgenommen, muss man dies wieder „packen“:

„C:\Program Files (x86)\Java\jre7\bin\java.exe“ -jar apktool.jar b „Test“ „Test-new.apk“

Dies erstellt eine neue APK Datei mit dem Namen Text-new.apk, welche aber nicht direkt auf dem Gerät funktioniert.

Dazu muss diese noch Signiert werden:

„C:\Program Files (x86)\Java\jre7\bin\java.exe“ -jar signapk.jar certificate.pem key.pk8 „Test-new.apk“ „Test-signed.apk“

Die neue Test-signed.apk“ kann nun per SD Karte oder anderem Weg aufs Gerät kopiert und per Dateimanager installiert werden. Bedenkt das Installationen von unbekannten Quellen zugelassen sein muss.

Viel Spass beim APK modifizieren.

: News

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

Mamaslive